Tina Karol

Mai 27, 2006

Tina Karol wurde am 20 Januar in Orotukan (Russland) geboren. Sie zog früh mit ihrer Familie in die Ukraine (grund ist unbekannt). Dort studierte sie in der Musik Hochschule von Kiev. 1997 begann sie professionell als Sänger zu arbeiten, meist trat sie aber nur in Russland auf. 2006 nam sie dann in der Casting show "Ty -zirka"teil. Sie äumte mit ihrer hammer stimme jeden aus den weg, so wie auch im großen Finale, wo sie das Ticket nach Athen bekam, um die Ukraine dort beim Eurovision Songcontest würdig zu vertreten. Damals hies das Lied noch "im your queen" und war folklorisch angehaucht.

Für den ESC dann bearbeitete man den song und machte einen fetzigen Disco song, der dann "show me your Love" hies.

Der song war im vorfeld alles andere als favorisiert, viele Leute sprachen von "ESC abklatsch lied" den angeblich soll er an sehr viele andere ESC songs erinnern. Tja und vom Dark horse, zu einen der heissesten Faves im Jahr 2006. Schon in den Proben gelingte es ihr großes interese auf sich zu ziegen, und so wuchs die fan gemeinde von tina karol ständig. Am 18 Mai war dann das Semi Finale, wo sich Tina dann durchsetzen musste um ins Finale zu kommen. Nach einen bombastischen auftrit wurde die Ukraine aus den Umschlag geholt und war damit fürs Finale qualifiziert.

Im Finale dann erziehlte sie einen hervorragenden 7. Platz. omit ist die Ukraine für nächstes Jahr im Finale schon gesetzt. God Luck Ukraine & Congratulations Tina!!!

 Video vom Semi Final auftrit http://www.youtube.com/watch?v=3CsXnGG0DIE&search=tina%20karol

Advertisements

Sevilla fly high!

Mai 26, 2006

 

Was ist Sevilla? ist das ne Süd Amerikanische Muschel? neee. Sevilla ist mit etwa 700.000 Einwohner, die 4 gröste Stadt spaniens. Die Stadt hat schon mer mals versucht auf sich aufmerksam zu machen. Sie bewirbt siche jedes mal um die Olympischen Sommerspiele, vergeblich… einziger erfolg war die Expo im Jahre 1992…..

Und auf einmal kommen sie doch ins Rampenlicht, durch die Fussballmanschaft FC Sevilla die den UEFA cup 2006 spektakulär gewann. Doch das reicht nicht und Sevilla wird sich bald wieder erfolglos um die Olympischen spiele bewerben…..

Lordi

Jahaaa Finnland hat es endlich geschafft, nach Musikalischen Flops und Übelste Melodien, konnte Finnland eeeendlich den ESC nach Finnland holen.

Dies verdanken die Finnen der Monster Schok rock (und all die anderen dummen spitznamen) Band LORDI mit den Hammer song "Hardrock Halleluja" . Schon nach der ersten Wertung, wusste jeder der auch nur ein hauch von ahnung über den ESC hat, das Lordi gewinnen. Die erste wertung war von Slowenien, und wen die schon Finnland 8 punkte geben dann konnte man davon ausgehn das Finnland von jeden Land punkte bekommt.

Ich achtete dann nur drauf wie Ukraine und Armenien abschneiden (meine faves). Und WOW sie bekamen end hammer 7 und 8 platz. Verdient! Irgendwelche ignoranten (ups!) sagten das "Show me your Love" siach nach Ruslana, Helena Paparizou und Shakira anhört. Ja ja und Abba, Elvis und Madonna natürlich 😀

Ich freu mich letztendlich rieeesig das der ESC nach finnland geht, den ich werde live vor ort sein, und Helsinki klingt super! Vor allem wenn man jemand nach laanger zeit sieht und sagt "ach ja.. ich war letzte woche in Helsinki" 😀 da kann man hübsch punkten .

Die Tagebuch berichte werde ich dann hier Posten, obwohl es noch laaange bis zu Helsinki is, aber egal. Ich geh ja auch noch nach Spanien dieses Jahr huiiii…….

The first one…

Mai 23, 2006

Jepp mein erster Eintrag 🙂 . Jepp hatte schon öfters ein Blog, aber die waren nicht gerade erfolgreich, oder wurden einfach nur zugespamt. lag wohl an den falschen Anbiter. Hoff der hier hält Länger 🙂

Also wie gesagt "not only ESC" werd auch über andere sachen schreiben. Aber halt den ESC immer in den Vordergrund stellen, wos auch hingehört.

Hello world!

Mai 23, 2006

Welcome to WordPress.com. This is your first post. Edit or delete it and start blogging!